Wärme

Als Vorreiter und Wegbereiter der ökologischen Heiztechnik haben wir fundierte Erfahrungen und Referenzen in den folgenden Bereichen:

 

• Konventionelle Heiztechnik       • Brennwert        • Wärmepumpen        • Holz- und Pelletheizungen        • Solare Heizung

 

 

 

Oft stellt sich als erstes die Frage:

Welche Heizarten gibt es überhaupt und welche ist die Beste für mich?

 Welche Heizarten_09-2017_maennchen.jpg

Häufig steht man vor dem Problem, dass viele Informationen zusammengetragen werden müssen.

Denn fehlende Informationen können schnell teuer werden.


Bevor Sie sich für ein System entscheiden, sollte der Wärmebedarf des Gebäudes per Heizlastberechnung

ermittelt werden, denn nur so erhalten Sie eine Heizung, deren Leistung zu ihrer Immobilie passt.

 

Strom, Holz, Gas oder Öl?


Dies lässt sich nicht generell beantworten. Die Kosten für Anschaffung und Unterhalt variieren und nicht überall sind alle Heizungen, beziehungsweise jeder Energieträger verfügbar.


Öl braucht einen Tank, Gas eine Leitung, Solar ausreichend Sonne/Dachfläche mit Südausrichtung, die Wärmepumpe viel Platz, Holz ein Rohstofflager.

 

Die Preise der Versorger unterscheiden sich oftmals deutlich und sind bei einigen Rohstoffen auch von der Jahreszeit abhängig, umgerechnet auf die Lebensdauer einer Heizanlage können dort stattliche Beträge eingespart werden.

 

Aber persönliche Vorlieben und Ansprüche schließen bestimmte Heizungsarten von vorneherein aus.

Hier ein kleiner Überblick, gerne beraten wir Sie aber persönlich und ausführlich zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche.

 

 

• Modernisierung mit Brennwerttechnik (Gas- und Öl)
• Holz-, Hackschnitzel-, Pelletheizungen
• Wärmepumpen
• BHKW
• Elektroheizung
• Solarthermie
• Kurzübersicht Heizsysteme